EINSATZÜBUNG | Produktionsstandort Kematen

Übungsannahme:
Gasflaschenexplosion bei der Staplermanipulation im Bereich Gaslager. Durch die Explosion wurde auch ein Brand im außenliegenden Palettenlager ausgelöst.

Von der Löschgruppe Kematen wurde als Erstmaßnahme mit der Hochdrucklöschanlage des Löschfahrzeuges der brennende Stapler abgelöscht und die betroffenen Gasflaschen gekühlt. Die Eintreffende Betriebsfeuerwehr versorgten zuerst den schwer verletzten Staplerfahrer und barg alle lagernden Gasflaschen aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich. Mit dem Tanklöschfahrzeug wurde ein umfassender Löschangriff gestartet. Die Wasserversorgung wurde von einem naheliegenden Hydranten sichergestellt.

Copyright © Betriebsfeuerwehr voestalpine precision strip GmbH

Social Media