Einsatzübung | 19.06.2015

Einsatzübung in Böhlerwerk bei Familie Friesenegger. Übungsannahme: Garagenbrand und vermisste Person. Von einem Atemschutztrupp würde ein Löschangriff durchgeführt und eine Person gerettet. Mit mehreren C-Rohren wurde das Wohnhaus geschützt. Die Wasserversorgung wurde von einem 200m entfernten Hydranten sichergestellt. An der Übung waren 18 Mann mit 3 Fahrzeugen beteiligt.

Copyright © Betriebsfeuerwehr voestalpine precision strip GmbH

Social Media