TE Übung – Ölsperre in der Oismühle | 03.07.2015

Die Betriebsfeuerwehr hat beim Kraftwerk Oismühle fix eine 75m lange Ölsperre stationiert, welche bei einem Ölaustritt in die Ybbs sofort aktiviert werden kann.
Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, wird diese jährlich in der Praxis beübt.

Copyright © Betriebsfeuerwehr voestalpine precision strip GmbH

Social Media