Evakuierungsübung Werk Gerstl | 25.09.2015

Bürogebäude Neu, 25. September 2015

Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, werden im Betrieb jährlich Evakuierungsübungen auch unter Beteiligung der Betriebsfeuerwehr durchgeführt. Am 25.09.2015 wurde durch Betätigung eines Druckknopfmelders ein Räumungsalarm für das gesamte 2. Obergeschoß des Bürogebäudes neu ausgelöst. Ca. 60 Personen suchten darauf hin lt. Evakuierungsplan ordnungsgemäß den Sammelplatz im Bereich des Versandes auf. Von den Evakuierungsverantwortlichen wurde die Anwesenheit kontrolliert und festgestellt, dass noch 2 Personen vermisst werden. Von einem AS-Trupp wurden alle Räume kontrolliert und die vermissten Personen gerettet.

Copyright © Betriebsfeuerwehr voestalpine precision strip GmbH

Social Media