Einsatzübung Werk Kematen | 09.10.2015

Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, werden von der Betriebsfeuerwehr auch am Produktionsstandort in Kematen lfd. Feuerwehrübungen abgehalten.
Übungsannahme:     Brand in der Kantine im KWZ 2. OG, mehrere vermisste Personen
Teilnehmer:              BtF Voestalpine Precision Strip, FF Kematen, FF Niederhausleithen, BtF Mondi Kematen.
Von 4 AS-Trupps wurde ein Innenangriff gestartet und 3 vermisste Personen gerettet. Ein Schweißwagen und Dieseltank wurde aus dem Gefahrenbereich entfernt und im Freien abgekühlt.

Die Wasserversorgung wurde von einen Hydranten und einem 300 m3 Kühlwassertank sichergestellt.
An der Übung waren 4 Feuerwehren mit 8 Fahrzeugen und 45 Mann beteiligt.

Copyright © Betriebsfeuerwehr voestalpine precision strip GmbH

Social Media