Neuwahl bei der Betriebsfeuerwehr voestalpine

Am 15.1. fand die Neuwahl des Kommandos der Betriebsfeuerwehr voestalpine Precision Strip statt. 
Zum Kommandanten wurde HBI Lukas Albrecht gewählt, welcher bereits 2020 interimistisch die Führung übernahm, nachdem der langjährige Kommandant EHBI Roland Schmoll seine Funktion zurücklegte
Zum Stellvertreter des Kommandanten wurde OBI Christoph Hintinger  gewählt. 
Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde OV Mario Penesic, und zu seinem Stellvertreter V Wolfgang Hager ernannt
Im Jahr 2020 wurde die Feuerwehr zu 93 Einsätzen (5 Brandeinsätze, 9 Auslösungen von Brandmeldealarmen, 54 Brandsicherheitswachen und 25 Technischen Einsätzen) alarmiert. 
Sascha Wurm, Benjamin und Wirat Friesenegger konnten neu in die Betriebsfeuerwehr aufgenommen werden.
Ein besonderer Dank gilt Kameraden Roland Schmoll für seine 19-jährige Tätigkeit im Kommando, unter der zahlreiche Projekte wie der Umbau des Zeughauses und der Ankauf von 5 neuen Einsatzfahrzeugen realisiert wurden. 

Weiteren Dank auch der Geschäftsführung und dem Betriebsrat der voestalpine Precision Strip sowie der Marktgemeinde Sonntagberg für ihre Unterstützung im Jahr 2020. 

Copyright © Betriebsfeuerwehr voestalpine precision strip GmbH

Social Media